Cosentino CTop Designers

Anna Murray & Grace Winteringham

PATTERNITY Studio

Bildnummer 15 des aktuellen Abschnitts von Patternity von Cosentino Österreich
Das paradoxe Gleichgewicht zwischen Statik und dem Flüssigen

Das britische Studio PATTERNITY hat sich von den Mustern in der Natur inspirieren lassen, um Liquid zu kreieren, eine Dekton-Serie, die die Statik von Stein mit der flüssigen Bewegung der Natur verbindet.

Manchmal ist eine genaue Beobachtung der Natur alles, was wir brauchen, um neue Geschichten zu finden, die unerzählt bleiben. Die Prozesse der Natur bestimmen alles. Sie bestimmt sogar unsere Persönlichkeit und unseren Platz in der Welt.

Anna Murray und Grace Winteringham, Gründerinnen des Londoner Studios PATTERNITY, haben sich seit langem von der Beobachtung von Formen und Bewegungen der Natur inspirieren lassen und die Geometrie des Lebens auf das Material gelenkt: Die Gestaltung von Mustern.

„Mein Lieblingsmuster ist die Spirale“, sagt Anna Murray. „Man findet es in einem Samen, der zu keimen beginnt, in der Krone eines Babys oder in Form der Milchstraße. Ich denke, es sagt viel darüber aus, wie das Leben miteinander verbunden ist.“

Anna und Grace nennen Carl Sagan und Richard Attenborough, zwei der größten Naturforscher, als starken Einfluss auf ihre Arbeit. Durch ihr Beispiel haben sie ein scharfes Auge für das Studium der Wunder der Natur entwickelt.

Sie erwähnen auch Orte wie die Inhotim-Skulpturen im brasilianischen Dschungel oder die Jameos del Agua von César Manrique auf Lanzarote (Kanarische Inseln) als herausragende Beispiele für die Fähigkeit des Menschen, die Natur mit dem vom Menschen geschaffenen Einfallsreichtum zu verbinden.

Es sind Muster, die in der Natur beobachtet wurden, aus denen die britischen Designer ihre Praxis aufgebaut haben, die zutiefst von der Bewegung von Flüssigkeiten und Formen inspiriert ist.

Ein Ansatz, der zum Rückgrat von Liquid geworden ist, einer spektakulären Dekton-Serie, die Teil der Collection 2020 ist. „Die Idee war, unsere Philosophie in der Marke Cosentino darzustellen, unsere Sichtweise der Welt auf ihre Oberflächen zu übertragen. Wir arbeiten mit visuellen Motiven und Mustern und die von uns erstellten Muster haben immer eine zugrunde liegende Bedeutung oder eine Botschaft“, sagt Grace Winteringham.

Es sind Muster, die in der Natur beobachtet wurden, aus denen die britischen Designer ihre Praxis aufgebaut haben, die zutiefst von der Bewegung von Flüssigkeiten und Formen inspiriert ist.

„Die Idee war, unsere Philosophie in der Marke Cosentino darzustellen, unsere Sichtweise der Welt auf ihre Oberflächen zu übertragen.“

„Wir leben in einer so statischen und festen Umgebung, dass wir von den Mustern angezogen werden, die aus Dingen entstehen, die sich bewegen und fließen, die sich ständig verändern. Ob Himmel, Wasser oder Wellen, ich liebe es, wenn so ist und nicht eben nicht immer gleich.“ Darauf aufbauend hat PATTERNITY die drei Farben der Dekton-Serie kreiert.

Liquid Sky ist eine Allegorie des Zusammentreffens von Flüssigkeiten, der physikalischen Prinzipien, die diese Wechselwirkungen bestimmen. Eine Hommage an die kreisförmige Energie und die ewige Bewegung, die sich durch die elegante graue Maserung ausdrückt.

Liquid Shell ist ein nüchterner Off-White-Ton, der die zyklische Natur des Meeres, den der Natur innewohnenden Rhythmus, aufgreift. Immerhin nur ein weiteres Muster. Liquid Shell ist die ständige Bewegung der Gezeiten, des Mondes, des Lebens.

Liquid Embers ist die Konvergenz von Feuer, Gestein und Flüssigkeit. Eine Metapher für das, was unter unseren Füßen liegt, für das Magma und die unkontrollierbare Kraft des Vulkans.

Diese drei Konzepte stehen für ein mutiges Zeichen für die Bedeutung von Natur und Nachhaltigkeit, etwas, das für PATTERNITY unerlässlich war, um die Inspiration und den Komfort zu finden, die für die Arbeit an dem von Cosentino vorgeschlagenen Projekt erforderlich sind. „Wir begannen mit etwas, das wir erforschen wollten. Dann sahen wir, wie es in Richtung Nachhaltigkeit expandierte und am Ende alles zu einem greifbaren Produkt wurde. Jetzt sehen wir es in Zeitschriften und Fotoshootings und die Leute haben es in ihren Häusern. Es ist beeindruckend zu sehen, wie sich diese ganze Reise entwickelt.“

„Wir arbeiten mit visuellen Motiven und Mustern und den von uns erstellten Mustern liegt immer eine wesentliche Bedeutung oder eine Botschaft zugrunde.“
PATTERNITY

PATTERNITY

Design