Select your location
Internacional - Inglés

Was ist Feng Shui? Lassen Sie sich auf diese Philosophie ein und verleihen Sie Ihrem Heim eine positive Ausstrahlung.

My Perfect Kitchen

In den letzten Jahren haben viele Inneneinrichtungsprojekte diese alte chinesische Philosophie wieder aufgegriffen, um einen Raum neu aufzuteilen, anzuordnen und zu dekorieren. Was aber ist Feng Shui genau? Wichtiger noch: Wie können wir Feng Shui zu unserem Vorteil nutzen?

Definition von Feng Shui

Diese fernöstliche Philosophie beruht auf einer bewussten Suche nach ausgewogenen Energien in unseren Räumen, also in unserem Heim und an unserem Arbeitsplatz, damit diese uns auf positive Weise beeinflussen. Die Zielsetzung von Feng Shui besteht darin, sich um sein Heim zu kümmern, damit dieses wiederum eine positive Wirkung auf uns ausübt. Wenn Sie also Ihre Energien mehren wollen, sollten Sie bestimmten Dingen im Leben, beispielsweise Dekorationen und Farben oder die Verteilung und Ausrichtung von Möbelstücken, besondere Aufmerksamkeit schenken.

Entdecken Sie die wesentlichen Grundsätze von Feng Shui und verwandeln Sie Ihr Heim in einen Ort der guten Stimmung, der Harmonie und des Wohlstands:

Ordnung gilt als Grundregel des Feng Shui

Die eigenen Räume sauber und aufgeräumt zu halten ist von grundlegender Bedeutung. Entledigen Sie sich aller Gegenstände, die Sie nicht länger brauchen und sammeln Sie nicht unnötig Besitztümer an. Das Gefühl von Klarheit im eigenen Heim wirkt einen großen Einfluss auf unser Leben im Allgemeinen aus und hilft uns, zielstrebiger zu agieren, wodurch Stress und Ängste abgebaut werden.

Der Eingangsbereich: es beginnt stets mit der Feng Shui-Dekoration

Der Eingangsbereich einer Wohnung (sowie deren Ausgangsbereich) ist von besonderer Bedeutung, da Ihr Heim eine positive Energie ausstrahlen soll. Dekorieren Sie diesen Bereich nach Ihrem eigenen Geschmack mit Blumen, Fotos oder Teppichen, vermeiden Sie aber Spiegel (was für viele überraschend sein mag). Sofern der Platz ausreicht, stellen Sie hier ein Schuhregal hin, um Schuhe darin zu verräumen und zu verhindern, dass Ängste, Probleme oder negative Energien von außen eindringen.

Die Küche als Mittelpunkt

Gemäß Feng Shui ist die Küche der Mittelpunkt eines jeden Hauses. Hier haben Nahrung und Vitalität ihren Ursprung, und auf diesen Ort sollten wir unsere motivierendsten Kräfte konzentrieren, um den Tag zu beginnen, und unsere optimistischste Energie, um ihn zu beenden.

Verwenden Sie Dekorationen und Farben auf ausgewogene Weise (also genau die richtige Menge und Kombination von Weiß und kräftigen Farben). Eine zentrale Regel des Feng Shui für die Küche lautet, dass der Herd gegenüber der Tür stehen soll, damit er während des Kochens stets beaufsichtigt werden kann.

Ein Wohnzimmer mit positiver Energie und natürlichen Dekorationen

Das Wohnzimmer wird von der gesamten Familie besonders intensiv genutzt: zum Entspannen, für den Empfang von Gästen, für Gespräche oder für die Arbeit. Aus diesem Grund bedarf es dort einiger Elemente, die gemäß dieser Philosophie eine positive Einstellung bewirken, beispielsweise natürliches Licht und frische Luft.

Daneben können Sie Pflanzen und feine Materialien einbeziehen, beispielsweise Hartholz oder Naturtextilien. Vermeiden Sie, Sofas mit der Rückenlehne zur Tür oder scharfkantige Möbel aufzustellen.

Ruhen, schlafen und träumen

Unsere Vitalität und Energie am Tag hängen viel von unserer Nachtruhe ab, weshalb ein Ort, an dem sich unsere Träume frei entfalten können, besonders wichtig ist.

Um ein Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln, sollte das Bett soweit wie möglich von der Tür entfernt sein, und ein Kopfteil sowie Nachttische mit Lampen sollten ebenfalls vorhanden sein. Ganz besonders wichtig (und unabhängig davon, wie schwierig dies heutzutage erscheinen mag): Vermeiden Sie die Nähe von Technologie wie Fernseher, Tablets oder Mobiltelefonen.

Badezimmer: Energietransfer

Das Vorhandensein von Abflussrohren und fließendem Wasser verleihen diesem Raum nach Feng Shui die Funktion eines Energieauslasses. Um zu verhindern, dass gute Stimmungen entweichen, halten Sie den Deckel der Toilette und die Badezimmertür stets geschlossen.

Um für eine ausgewogene Energie zu sorgen, wählen Sie Möbel und sonstige Dekorationen aus Holz.

Schützen Sie Ihr Heim vor äußeren Einflüssen

Feng Shui findet auch Anwendung auf der Terrasse oder im Garten. Errichten Sie Zäune oder setzen Sie beliebige Pflanzen, um Ihr Heim einzufassen und nach außen abzuschirmen. Gestatten Sie den Sonnenstrahlen, unbehindert einzudringen.

Gemäß dieser Philosophie sorgt Wasser für Wohlstand, weshalb Sie eine Wasseranlage in den Garten einbeziehen sollten.


You may be interested

Previous article
Sieben Wege zur rustikalen Küche