Select your location
Internacional - Inglés

Cosentino Design Challenge: Internationaler Studenten-Wettbewerb feiert 10-jähriges Jubiläum

Neuigkeiten

for download click image
Offizielle Aufgaben-Präsentation am 7. Oktober 2015 in der Fachschule für Dekorateure und Innenarchitekten (Colegio Oficial de Decoradores y Diseñadores de Interior) in Madrid

for download click image

Offizielle Aufgaben-Präsentation am 7. Oktober 2015 in der Fachschule für Dekorateure und Innenarchitekten (Colegio Oficial de Decoradores y Diseñadores de Interior) in Madrid

  • Die 10. Ausgabe des Wettbewerbs ist gestartet und richtet sich erneut an Architektur- und Design-Studenten aus aller Welt.
  • 21 prestigeträchtige Hochschulen von vier Kontinenten unterstützen die aktuelle Ausgabe. Alle weiteren Hochschulen sind zur Teilnahme aufgerufen.
  • Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur aus Leipzig erneut dabei.
  • Die Pressemitteilung zum Download finden Sie hier: PM_Cosentino_CDC_10_DE
Die Cosentino Design Challenge feiert die 10. Ausgabe und richtet sich an alle Studenten, die an einer Universität oder Hochschule in den Bereichen Design, Architektur, Innenarchitektur oder einem ähnlichen Fachgebiet eingeschrieben sind. Ziel der Cosentino Group ist die Förderung und Unterstützung talentierter Studenten. Im Fokus stehen dabei die unterschiedlichen konzeptionellen Herangehensweisen an die Gestaltung von Räumen und Bausystemen.

Die offizielle Aufgaben-Präsentation fand am 7. Oktober 2015 in der Fachschule für Dekorateure und Innenarchitekten (Colegio Oficial de Decoradores y Diseñadores de Interior) in Madrid statt: Bei der aktuellen Jubiläumsausgabe sollen sich die Studenten in der Kategorie Architektur mit dem Thema „Cosentino und Sport“ beschäftigen. Der Arbeitsbereich bzw. das Flächengebiet sowie das einzusetzende Material dürfen frei gewählt werden.

In der Kategorie Design lautet das Thema „Kommerzielle Gestaltungselemente? bei dem die Studenten mit unterschiedlichen Oberflächen experimentieren. Die Teilnahme setzt voraus, dass in den Projekten mindestens ein Produkt von Cosentino verwendet wird.

Die Cosentino Design Challenge ist ein internationaler Wettbewerb, der aktuell von 21 Universitäten, Hochschulen und Bildungseinrichtungen aus Europa, Asien, Ozeanien und Amerika unterstützt wird. Die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur aus Leipzig ist erneut dabei: „An der Cosentino Design Challenge schätze ich besonders die Auseinandersetzung mit dem Material in einem Studentenwettbewerb, in dem weltweit kreative Ideen diskutiert werden“, so Anthusa Löffler – Architektin und Professorin der HTWK-Leipzig.

Die Abgabefrist für die Projekte der Teilnehmer endet am 7. Juni 2016. Alle Projekte müssen in elektronischem Format auf der Webseite des Wettbewerbs eingereicht werden: www.cosentinodesignchallenge.org

Unterstützende Universitäten, Hochschulen und Bildungseinrichtungen:

  •      Escuela Técnica Superior de Arquitectura, Madrid (Spanien)
  •      Escuela Técnica Superior de Arquitectura, Barcelona (Spanien)
  •      Escuela de arte número diez, Madrid (Spanien)
  •      Escuela Técnica Superior de Arquitectura, Universität Navarra (Spanien)
  •      Escuela Técnica Superior de Arquitectura, Sevilla (Spanien)
  •      Escuela de Arte, Almería (Spanien)
  •      Escuela de Arte Superior de Diseño, Alicante (Spanien)
  •      CEU – Universidad San Pablo, Madrid (Spanien)
  •      Universidad Rey Juan Carlos, Madrid (Spanien)
  •      Escuela de Arte, Zaragoza (Spanien)
  •      EAAI Diseño & Arte, Granada (Spanien)
  •      Escuela Técnica Superior Arquitectura, Zaragoza UNIZAR (Spanien)
  •      Istituto Europeo di Design, Mailand (Italien)
  •      Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur, Leipzig (Deutschland)
  •      École Supérieure des Arts Modernes (Frankreich)
  •      American Society of Interior Designers (USA)
  •      University of Technology, Sydney (Australien)
  •      Lasalle College of the Arts (Singapur)
  •      Universidade Técnica, Lissabon (Portugal)
  •      Tekniska Universitetet, Luleå (Schweden)
  •      Universidad Marista, Mérida (Mexiko)
Weitere Informationen unter:

www.cosentinodesignchallenge.org

idea@cosentinodesignchallenge.org

Soziale Netzwerke: #CosentinoDC10

 width=

for download click image

Previous article
Cosentino und Lladró eröffnen gemeinsamen Showroom in Mailand