Select your location
Internacional - Inglés

Cosentino festigt seine Präsenz in Kanada und kauft Vertriebspartner auf

Neuigkeiten

Eduardo Cosentino (li.) und Jon Allen (r.)

for download click image

Eduardo Cosentino (li.) und Jon Allen (r.)

  • Die Cosentino Group hat seinen kanadischen Vertriebspartner, die Firma Maple Terrazzo Inc. für rund 11 Mio. US-Dollar (ca. 10,3 Mio. Euro) aufgekauft und stärkt somit seine Position auf dem kanadischen Markt.
  • Seit der direkten Markterschließung im Jahr 2014 hat sich die Cosentino Group nun bereits mit vier Cosentino Centern und einem Cosentino-City-Showroom in Kanada etabliert.
  • Bisher wurden nun insgesamt rund 21,1 Millionen US-Dollar (ca. 20 Millionen Euro) in den Standort investiert. Bis 2018 soll der Umsatz in Kanada verdoppelt werden.

Für den Erwerb seines bisherigen Vertriebspartners, dem kanadischen Partnerunternehmen Maple Terrazzo Inc., hat die Cosentino Group rund 11 Mio. US-Dollar (ca. 10,3 Mio. Euro) gezahlt. Der Vertragsabschluss wurde in der Kanadischen Botschaft in Madrid in Anwesenheit des kanadischen Botschafters in Spanien, Jon Allen, sowie Cosentino-Nordamerika-CEO und Sales Director Eduardo Martínez-Cosentino Alfonso bekanntgegeben. Vor zwei Jahren hat die Unternehmensgruppe ihr erstes Cosentino Center in diesem für sie immer wichtiger werdenden Markt eröffnet. Neben den heute bestehenden Cosentino-Center-Standorten Calgary (eröffnet 2014) sowie Montreal und Vancouver (eröffnet 2015) kamen durch den Ankauf von Maple Terrazzo Inc. ein weiteres Center sowie ein Cosentino City Showroom in Toronto hinzu. Für 2016 plant Cosentino die Eröffnung eines weiteren Cosentino City Centers in Montreal.

Cosentino Center Toronto

for download click image

Cosentino Center Toronto

Cosentino setzt damit seine internationale Strategie fort, sich global wie lokal hinsichtlich Produktverfügbarkeit und Service breiter aufzustellen. Für den kanadischen Markt geht das Unternehmen davon aus, seine aktuellen Umsatzzahlen bis 2018 sukzessive zu verdoppeln. Bis Ende 2018 soll zudem die Zahl der Cosentino-Mitarbeiter in Kanada von zurzeit 40 auf bis zu 85 steigen.

Kanada war eines der ersten Exportländer der Cosentino Group. Mehr als zehn Jahre arbeitete das Unternehmen in dem nordamerikanischen Staat mit Fachhändlern und lokalen Partnern zusammen.

Cosentino City Toronto

?


Previous article
Cosentino Design Challenge 10: Feel free to create!