Select your location
Internacional - Inglés

Cosentino Group kündigt den 7. internationalen Wettbewerb Cosentino Design Challenge an

Neuigkeiten

  • Der Wettbewerb besteht aus den zwei Kategorien Architektur und Design und richtet sich weltweit an Studierende dieser Fächer des Studienjahres 2012-2013.
  • Die Cosentino Design Challenge wird von renommierten Hochschulen unterstützt: die Design Academy Eindhoven (Niederlande), das italienische Design-Institut (Istituto Europeo di Design) in Mailand, Turin und Rom (Italien), die Architekturhochschule Madrid, die Architekturhochschule Barcelona, die Hochschule für Design in Madrid, die Architekturhochschule in Sevilla und die Kunsthochschule in Almería.

Warngau, 25. September 2012 – Die Cosentino Group, weltweit führender Hersteller von Quarz‐ und Natursteinoberflächen, kündigt den 7. Internationalen Wettbewerb Cosentino Design Challenge für die Kategorien Architektur und Design an.

Ziel des Wettbewerbs ist die Talentförderung von Studenten, die Unterstützung der Erforschung unterschiedlicher konzeptioneller Ansätze bei der räumlichen Gestaltung, Materialverwendung und den dabei eingesetzten Bausystemen unter Verwendung von Oberflächen von Cosentino®.

 width=

Der Cossentino Design Wettbewerb geht in die nächste Runde

Der Wettbewerb richtet sich an alle Studierenden des Studienjahres 2012-2013 weltweit, die an einer Hochschule oder Fachhochschule Design, Architektur oder Innenarchitektur studieren.  

Die Cosentino Design Challenge ist ein internationaler Wettbewerb, der von zahlreichen renommierten Hochschulen unterstützt wird. Die Design Academy Eindhoven (Niederlande), das italienische Design-Institut (Istituto Europeo di Design) in Mailand (Italien), die Architekturhochschule Madrid, die Architekturhochschule Barcelona, die Hochschule für Design in Madrid, die Architekturhochschule in Sevilla und die Kunsthochschule Almería sind Partner des Wettbewerbs.

 In diesem Jahr sollen die Studenten in der Kategorie Design sich mit dem Thema „Cosentino und das Büro“ auseinandersetzen und Entwürfe einreichen, bei denen sie Oberflächen von Cosentino® verwendet haben.

In der Kategorie Architektur geht es um einen „neuen konzeptionellen Ansatz für eine Außenküche“ unter Verwendung von Oberflächen von Cosentino®.

Vorschläge können vom 28. Februar 2013 bis zum 1. Juni 2013 eingereicht werden.

Das Gesamtpreisgeld von 6.000 Euro wird auf drei erste Preise von 1.000 Euro in beiden Kategorien aufgeteilt.

Die Jury wird aus bekannten Vertretern der Bereiche Architektur und Design bestehen.

Weitere Informationen zu den allgemeinen Bedingungen finden Sie unter http://www.cosentinodesignchallenge.org/ / idea@cosentinodesignchallenge.org

 


Previous article
Neues Cosentino-Center für Brasilien