Select your location
Internacional - Inglés

Cosentino Group trifft seine besten Kunden aus Nordamerika

Neuigkeiten

  • Der Konzern informierte darüber, wie er sein Geschäft in dem Bereich der Lösungen für Architektur und Design erweitert – ein Ausblick auf die neue Marke Dekton by Cosentino.
  • Die Cosentino Group erweitert sich in diesem Jahr durch ihren neuen Produktionsstandort in Norfolk, Virginia und eröffnet 4 neue Cosentino Centers. Außerdem werden die bestehenden Center in den USA erneuert.
  • Nordamerika bleibt eine der wichtigsten Märkte für das Unternehmen und steht für mehr als 50% des Umsatzes der Gruppe, der von fast 700 Mitarbeitern erwirtschaftet wird.

In dieser Woche fand das jährliche Treffen der wichtigsten Kunden von Cosentino in Nordamerika statt, von denen die meisten aus den USA und Kanada stammen.

Die Veranstaltung fand vom 4. bis 7. März in Cancun (Mexiko) statt und hatte mehr als 250 Teilnehmer. Dabei wurde die diesjährige Unternehmenstrategie von Cosentino erläutert. Der Vorsitzende der Cosentino Group, Francisco Martínez-Cosentino, und Eduaro Martínez-Cosentino, Geschäftsführer von Cosentino Nordamerika (CNA), leiteten die Veranstaltung.

In seiner Eröffnungsansprache bedankte sich Francisco Martinez-Cosentino bei den Kunden für ihre Bemühungen im Jahre 2012, das Wachstum der Group in schwierigen Marktbedingungen zu sichern. Er betonte die Wichtigkeit, einen schnellen und effizienten Service durch Cosentino Centers zur Verfügung zu stellen, von denen es in den Vereinigten Staaaten 22 gibt.

 width=

for download click image


?


Previous article
Campana-Brüder präsentieren “Shaping Silestone” in Brasilien