Select your location
Internacional - Inglés

Cosentino präsentiert gemeinsam mit Fermín Vázquez ein Buch über den Spanischen Expo-Pavillon

Neuigkeiten

  • Pünktlich zum Ende der Expo in Mailand erscheint im renommierten spanischen Verlag Arquitectura Viva das Buch “Pabellón de España. Spanish Pavilion. Expo Milano 2015”, das von Cosentino gesponsert wird.  
  • Die Buchvorstellung fand am 28. Oktober in der Spanischen Botschaft in Berlin in Anwesenheit von Fermín Vázquez, Architekt des Spanischen Pavillons, statt.
     

Buchcover “Pabellón de España. Spanish Pavilion. Expo Milano 2015”

Zum Abschluss der ebenfalls von Cosentino unterstützten Ausstellung “Couples&Co.”, in deren Rahmen sieben Wochen lang zeitgenössische spanische Architektur in der Botschaft präsentiert wurde, wurde es noch einmal voll in der Lichtensteinallee 1 am Berliner Tiergarten.

Das von Architekt Fermín Vázquez vom Büro b720 vorgestellte und im Verlag Arquitectura Viva erschienene Buch “Pabellón de España. Spanish Pavillion. Expo Milano 2015” bietet detaillierte Analysen des Gebäudes auf Spanisch und Englisch, welches Vázquez für die Expo 2015 in Mailand entworfen hat und in dem er auch eine Vielzahl individualisierter Dektonplatten eingesetzt hat. Im Buch kommen zudem Kritiker wie Fulvio Irace, Richard Ingersoll und Luis Fernández-Galiano zu Wort. Neben den einzelnen im Pavillon integrierten Features sowie dem Design- und Konstruktionsprozess wird auch der Kontext der Expo in dem Buch berücksichtigt.

Neben Fermín Vázquez sprachen außerdem Antonio Santamaría, Gesandter der Spanischen Botschaft, und Santiago Alfonso, Marketing- und Kommunikationsdirektor der Cosentino Group, zu den gut 100 Gästen.

V.l.n.r.: Santiago Alfonso (Marketing- und Kommunikationsdirektor Cosentino) und Architekt Fermín Vázquez

for download click image

V.l.n.r.: Santiago Alfonso (Marketing- und Kommunikationsdirektor Cosentino) und Fermín Vázquez (Architekt des Spanischen Pavillons)


Previous article
Neues Headquarter der Cajamar Group beeindruckt mit Dekton an vielen Fronten