Select your location
Internacional - Inglés

Cosentino und Lladró eröffnen gemeinsamen Showroom in Mailand

Neuigkeiten

Cosentino City Mailand

for download click image

Cosentino City Mailand

Die Cosentino Group und Lladró, Hersteller von hochwertigen Porzellanfiguren, eröffneten Anfang Oktober einen gemeinsamen Showroom im Zentrum Mailands (Piazza Fontana, 6). Die Räumlichkeiten erstrecken sich über zwei Etagen und umfassen unterschiedliche Ausstellungsbereiche: Von neuesten Trends für Küche und Bad bis hin zu Wandverkleidungen, Bodenbeläge, Anwendungen im Außenbereich sowie Mobiliar und Beleuchtung. Hier finden Architekten, Inneneinrichter und Endverbraucher erstklassige Produkte und Lösungen sowie jede Menge Inspiration.

DESIGN UND QUALITÄT MADE IN SPAIN

Beide Konzerne sind spanische Familienunternehmen, die einen großen Anteil ihres Umsatzes auf dem internationalen Markt erzielen und diesen ausbauen wollen. Außerdem sind sie Mitglieder des Forums für renommierte spanische Marken (FMRE). Dies und die gemeinsame Vorliebe für Design haben zu der Eröffnung des Showrooms geführt, in dem sowohl die innovativen Oberflächen aus dem Hause Cosentino als auch die kunstvollen Porzellankreationen von Lladró in Szene gesetzt werden.

Für Cosentino gliedert sich der Showroom in Mailand in das Konzept der „Cosentino City“ ein, welches nach und nach in verschiedenen Städten weltweit umgesetzt wird. Für Lladró zeigt der neue Showroom die Vielseitigkeit von Porzellan außerhalb der herkömmlichen Ladengeschäfte und eröffnet neue Möglichkeiten, damit die Produkte der Marke ihr gesamtes Potenzial für Inneneinrichtung und Design entfalten können. Der neue Showroom bietet einen neuen Blickwinkel auf zwei Produktpaletten, die sich im Rahmen von Einrichtungsprojekten ergänzen: Porzellan und innovative Oberflächen für die Welt der Architektur und des Designs.

?


Previous article
Acqua Fraccaroli – die neue Silestone-Farbe zum 25. Jubiläum