Select your location
Internacional - Inglés

Das Restaurant Alinea erhält den von Silestone im Rahmen der „World’s 50 Best Restaurants 2013“ gesponserten Chef’s Choice Award

Neuigkeiten

  • Die prestigeträchtige Liste wurde gestern Abend in Anwesenheit weltberühmter Köche in der Londoner Guildhall bekannt gemacht.
  • Der „Chef’s Choice“ Award wurde von Silestone gesponsert und wird von den bekanntesten Köchen der Haute-Cuisine-Szene vergeben.
  • Während Preisverleihung waren verschiedene Arbeitsoberflächen in der Silestone-Farbe „Verde Fun“ zu sehen. Darüber hinaus bekamen die Teilnehmer das jüngst vom Silestone Instute herausgegebene Buch „90 cm above ground“. 
Santiago Alfonso und Grant Achatz

for download click image

Santiago Alfonso und Grant Achatz

Der von Silestone gesponsert „Chef’s Choice” Award geht in diesem Jahr an das Chicagoer Restaurant  Alinea unter Küchenchef Grant Achatz. Diese Auszeichnung ist Teil der „The World’s 50 Best Restaurants 2013“ und wird von berühmten Profis der Gastronomiewelt vergeben. Santiago Alfonso, Marketing Director der Cosentino Group, übergab Grant Achatz den Award in der Londoner Guildhall. Die wichtigsten und einflussreichsten Köche der Welt, Stars der Gastronomieszene und internationale Pressevertreter kamen zur Veranstaltung.

Neben Arbeitsoberflächen in der Silestone-Farbe „Verde Fun“ kamen gestern Abend während des Cocktailempfangs Tabletts aus Silestone in verschiedenen Farben zum Einsatz, auch die Untersetzer der Getränke waren aus der Quarzoberfläche.

Das Silestone Institute, eine internationale Einrichtung, die sich mit der Untersuchung und Weiterverbreitung von Küchenkenntnissen befasst, verteilte druckfrische Exemplare seiner jüngst erschienen Publikation „90 cm above the ground“. Dieses Buch definiert Konzepte und Ansprüche im Hinblick auf den Einbau professioneller Küchen. Berühmte Köche wie Andoni Luis Aduriz, Jose Andrés, Dan Barber, Carles Abellán und Joan Roca haben zum Buch beigetragen.

 width=

for download click image

Bereits zum dritten Mal sponserte Cosentino „The World’s 50 Best Restaurants 2013“. Im Vorjahr ging der „Chef’s Choice” Award an das spanische Restaurant Mugaritz von Andoni Luis Aduriz. 2011 war Silestone Sponsor des „Highest New Entry Award“, der an das Londoner Restaurant The Ledbury von Brett Graham ging.

 width=

for download click image

Die Liste wird von der The World’s 50 Best Restaurants Academy, einer einflussreichen Gruppe von über 900 internationalen Leitern der Gastronomie, zusammengestellt. Zur Akademie gehören 26 Abteilungen aus der ganzen Welt, die sich je aus 36 Mitgliedern – Kritiker, Köche, Restaurantbesitzer und hoch angesehene „Foodies“ – sowie einem Vorsitzenden zusammensetzen. Jedes Mitglied hat sieben Stimmen. Mindestens drei der Stimmen müssen an Restaurants aus anderen Ländern vergeben werden. Die Juroren müssen alle innerhalb der letzten 18 Montan in den Restaurants gegessen haben, die sie nominieren.

Die vollständige Liste der Preisträger finden Sie unter: http://www.theworlds50best.com/


Previous article
Beyond The Wall von Daniel Libeskind