Select your location
Internacional - Inglés

Neue Baddesigns mit Dekton

Neuigkeiten

Dekton-Oberfläche in der Farbe "Keranium"

for download click image

Dekton-Oberfläche in der Farbe “Keranium”

Der renommierte schwedische Badhersteller Svedbergs präsentierte kürzlich vier neue Bad-Konzepte, die in Kooperation mit Cosentino realisiert wurden: Die Serien „Front“, „DK“, „Stil“ und „SiD“ unterscheiden sich alle in Stil und Funktion, doch haben sie eines gemeinsam – Waschtische aus Dekton. Denn die ultrakompakte, ästhetische Oberfläche eignet sich aufgrund ihrer hohen Wasserdichtigkeit und Fleckenresistenz bestens für den Nassbereich.

Die Badlinie Front, gestaltet von Roger Persson, besteht aus insgesamt 24 verschiedenen Aufbewahrungsmodulen, die unterschiedlich kombinerbar sind, viel Stauraum bieten und dabei unschöne Rohrleitungen elegant verstecken. Die Arbeitsfläche von Front ist in den Dekton-Farben Danae, Sirocco und Sirus erhältlich. Im Februar wurde das Konzept Front mit dem „ELLE Decoration Swedish Design Award“ in der Kategorie „Badezimmer des Jahres“ ausgezeichnet. Das Design der Badmöbel aus der Reihe DK überzeugt durch seinen minimalistischen und sehr eleganten Stil sowie gerade Linien und abgeschrägte Kanten. Die Waschtischfläche aus Dekton ist in den Farben Danae, Keranium, Sirius und Strato verfügbar.

Front in der Farbe "Sirius"

for download click image

Front in der Farbe “Sirius”

Die Serie Stil ist geprägt durch ihr klassisches, zeitloses Design. Dank der großen Auswahl an Farben und Größen für die Möbel kann für jedes Bad ein ganz eigener Look geschaffen werden. In Kombination mit der Dekton-Arbeitsplatte in der Farbe Danae entstehen elegante wie funktionale Badezimmer. SiD steht für „Svedbergs individual Design“: Die Kollektion zeichnet sich durch Maßanfertigungen aus, personalisierte Bäder können auf unterschiedliche Bedürfnisse bezüglich Design und Funktion eingehen. Dabei kann der Dekton-Waschtisch mit den Farben Danae, Sirocco, Sirius, Keranium, und Ananke in den Plattenstärken 12 oder 20 mm gestaltet und an jede Raumsituation angepasst werden. So ergeben sich zahlreiche individuelle Gestaltungsmöglichkeiten, die für absolute Wohlfühlatmosphäre sorgen.

SiD in der Farbe "Ananké"

for download click image

SiD in der Farbe “Ananké”

„Wir freuen uns sehr darüber, dass Svedbergs Dekton für seine neuen Baddesigns verwendet. Cosentino hat lange und hart daran gearbeitet, ein ultrakompaktes Material zu entwickeln, das sich durch seine herausragenden Eigenschaften besonders gut auch für das Badezimmer eignet“ sagt Pierre Wernlundh, Geschäftsführer von Cosentino Skandinavien AB. Dekton bleibt aufgrund seiner hohen Hydrolysebeständigkeit unverändert und behält seine Ästhetik, selbst wenn es für längere Zeit mit Wasser in Kontakt kommt. Die geringe Porosität macht es zu einem langlebigen und pflegeleichten Material. Mit dieser außergewöhnlichen Kombination von Eigenschaften kann Dekton für große und kleine Flächen unterschiedlichster Art eingesetzt werden – von Arbeitsplatten oder Möbeln bis zu Verkleidungen und Fußböden.

Stil in der Farbe "Danae"

for download click image

Stil in der Farbe “Danae”


Previous article
Silestone® wird 25!