Select your location
Internacional - Inglés

Neue Köpfe in den Cosentino Centern München und Düsseldorf

Neuigkeiten

In diesem Sommer hat Cosentino  Deutschland gleich zwei neue General Manager eingestellt. Alexis Noguer (47) wird mit seiner großen Erfahrung in der Küchenbranche den Standort München/Warngau leiten, Kai Bekker (41) wird mit seinem fundierten Branchenwissen im Bereich Naturstein das Cosentino Center Düsseldorf führen.

 

Alexis Noguer, General Manager München

for download click image

Alexis Noguer, General Manager München

Alexis Noguer freut sich, in München ein eingespieltes Team von Rafael Lasay übernehmen zu können, und meint: „Wir haben tolle, technologisch innovative Produkte, international starke Marken und eine klare Strategie. Der Bayerische Markt hat noch viel Potential, das nur darauf wartet, geweckt zu werden!” Alexis Noguer ist studierter Wirtschaftsingenier und war bei der deutschen Küchenmöbelfirma ALNO als General Manager in Spanien und Portugal beschäftigt. Zudem hat er als Niederlassungleiter der Haushaltsfirmen Brabantia und Leifheit in Spanien deren Position im gehobenen Fachhandel stark ausgebaut.

Sein Vorgänger Rafael Lasay kehrt nach knapp drei Jahren als General Manager in München zurück ins spanische Headquarter in Cantoria, von wo aus der den internationalen Vertrieb Naturstein ausbauen wird.

 

Kai Bekker, General Manager Düsseldorf

for download click image

Kai Bekker, General Manager Düsseldorf

Auch Kai Bekker, der seit Juli den Düsseldorfer Standort als General Manager verstärkt, passt bestens zu Cosentino: Die letzten 12 Jahre war er im Handel mit spanischen und internationalen Natursteinen tätig und verfügt über ein fundiertes Branchenwissen. Die Markteinführung von DEKTON ist für den Diplombauingeniuer eine willkommene Herausforderung: „Ich freue mich, mit einem jungen und engagierten Team das bestehende Netzwerk weiter auszubauen und mit innovativen Produkten die Marktführerschaft zu bestätigen.”


Previous article
Eröffnung des weltweit ersten Cosentino City Center in Australien