Select your location
Internacional - Inglés

Neue Silestone-Serie „Eternal“: eine wahrlich glänzende Hommage an exotischen Marmor

Neuigkeiten

  • Cosentino launcht mit der neuen Serie „Silestone® Eternal“ auf der LivingKitchen 2017 sechs neue Nuancen, deren an Naturstein angelehnte Maserungen jeweils das Volumen der gesamten Platte durchdringen: Eternal Calacatta Gold, Eternal Statuario, Charcoal Soapstone, Eternal Calacatta Classic, Eternal Serena und Eternal Marquina.
  • „Silestone® Eternal“ ist – neben den Unitönen „Iconic Black“ und „Iconic White“, die ebenfalls Anfang Januar 2017 ins Programm genommen werden – die erste Silestone®-Kollektion, die mit der innovativen Cosentino-Technologie „N-Boost“ veredelt wurde. Diese verspricht mehr Glanz, eine intensivere Farbwirkung sowie eine vereinfachte Instandhaltung und Reinigung.

Die Aufsehen erregende Farbreihe „Silestone® Eternal“ verbeugt sich vor der den vielseitigen Varianten des besonders edlen und langlebigen Natursteins Marmor mit einer Extraportion Glanz. Das seit Tausenden von Jahren in anspruchsvollen Kontexten eingesetzte Material versprüht eine außergewöhnliche Ästhetik, welche Cosentino in der neuen Serie „Eternal“ mit der herausragenden Funktionalität der Quarzoberfläche Silestone® und der durch das innovative „N-Boost“-Verfahren erzielten Farbtiefe kombiniert. Die sechs spektakulären Farbtöne – Eternal Calacatta Gold, Eternal Statuario, Charcoal Soapstone, Eternal Calacatta Classic, Pietra Serena und Eternal Marquina – sind eine zeitgemäße Antwort auf einen Trend, der sich derzeit erneut in der Welt der Dekoration und Inneneinrichtung abzeichnet. Zurückführen lässt sich dieses Revival auf die Schönheit und die zeitlose Natürlichkeit des geschichtsträchtigen Materials Marmor.

Die außergewöhnlich natürlich wirkende Optik der Reihe „Silestone® Eternal“ entsteht insbesondere durch die vielfältigen Maserungen. Aufgrund seines Innovationsvermögens ist es der Cosentino Group gelungen, ein die Oberfläche durchdringendes Muster zu erzielen, das über die ganze Plattendicke hinweg, also auch an den Schnittbereichen und Kanten, zu sehen ist. Die Linienführung der Maserungen wiederholen sich bei jeder Platte, so dass das ursprüngliche Design stets erhalten bleibt.

Die „Silestone® Eternal“-Farbtöne

Eternal Calacatta Gold

Eternal Calacatta Gold

Eternal Calacatta Gold. Bei dieser Farbe zeichnet sich auf weißem Grund eine elegante und prägnante graue Maserung ab, die durch überraschende Goldnuancen akzentuiert wird. Eternal Calacatta Gold erinnert an einen Marmor, der aufgrund seiner zeitlosen und edlen Ästhetik seit der Antike hoch geschätzt wird.

?

Eternal Statuario

?

?
?

?

Eternal Statuario. Eternal Statuario wurde vom klassischen Carrara-Marmor aus Italien inspiriert und besticht durch eine weiße Oberfläche mit einer feinen glänzenden Maserung in Grau. Farbe und Muster verbinden sich auf einem Untergrund, der eine einzigartige Tiefenwirkung erzielt.

?

Charcoal Soapstone

?

?
?

?

Charcoal Soapstone. Diese vom beliebten Speckstein inspirierte Farbe wartet mit einer dunklen blaugrauen Nuance und einer prägnanten hellgrauen Maserung auf. Diese Ausführung begeistert durch ihre Kraft, Tiefe und Bewegung.

Silestone Eternal Collection

?

?
?

?

Eternal Calacatta Classic. Eternal Calacatta Classic folgt der gleichen Linie wie die Ausführung Calacatta Gold, weist aber eine etwas andere Maserung ohne goldfarbene Akzente auf. Ein anspruchsvolles Design, das besonders attraktive und elegante Ergebnisse erzielt.

?

Eternal Serena

?

?
?

?

Eternal Serena. Die graue Oberfläche von Pietra Serena mutet wie Naturstein an und ist von zarten weißen Linien durchzogen. Dieser Farbton ist durch raffinierte Natürlichkeit geprägt.

?

Eternal Marquina

?

?
?

?

Eternal Marquina. Eine Erinnerung an den herrlichen spanischen Marmor Negro Marquina ist Eternal Marquina, welches einen tiefschwarzen Untergrund aufweist, auf dem kräftige Linien und eine weiße Maserung zu sehen sind.

Die „N-Boost“-Technolgie

Das neuartige Behandlungsverfahren „N-Boost“ ist eine von Cosentino patentierte Entwicklung, die den Markt der Oberflächen erneut revolutioniert. Die Materialoberfläche wird nanotechnologisch auf molekularer Ebene verändert, genau genommen wird die Oberflächenspannung des Materials verbessert. Dadurch werden die beim Polieren entstehenden Mikroporen eliminiert und das Eindringen von Flüssigkeiten wird verhindert. So erhält das Material besonders wasserabweisende Eigenschaften, was die Fleckenfestigkeit wesentlich erhöht. Des weiteren erzielt diese exklusive Behandlungsmethode eine intensivere Farbe und deutlich mehr Glanz, da dank „N-Boost“ das Licht auf der Silestone®-Oberfläche stärker reflektiert wird. Die Instandhaltung und Reinigung wird somit noch einfacher. Die bekannten mechanischen Eigenschaften, die die Marke Silestone® auszeichnen, bleiben selbstverständlich vorhanden: hohe Stoß- und Kratzfestigkeit, Herstellung im Großformat sowie Anpassungsfähigkeit an unterschiedlichste Einsatzbereiche.


Previous article
Cosentino „erstrahlt“ auf der LivingKitchen 2017: Revolutionäre Technologien ermöglichen spannende neue Dekton®- und Silestone®-Farben