Select your location
Internacional - Inglés

New York, New York! Neues Cosentino City Center in Manhattan

Neuigkeiten

Cosentino City Center NY, Mitarbeiter

for download click image

Cosentino City Center NY, Feierliche Eröffnung

  • Die spanische Cosentino Group konsolidiert seine bereits umfassende Präsenz auf dem nordamerikanischen Markt und eröffnet die erste „Cosentino City“ in New York.
  • Der neue Flagshipstore mit einer Fläche von 375 m² soll Architekten und Designern das gesamte Angebot an Cosentino-Materialien auf unkomplizierte Art und im Herzen der Stadt näher bringen.

Der neue Showroom „Cosentino City“, in den der multinational agierende Konzern 1,15 Mio. Euro (1,3 Mio. US-Dollar) investierte, befindet sich im renommierten A&D Building, dem Design-Zentrum von New York, welches die wichtigsten Firmen aus der Welt der luxuriösen Inneneinrichtung beherbergt. Die „Cosentino City“ bietet Architekten und Designern großzügige Ausstellungs- und Arbeitsräume wie z. B. vollständige Gestaltungsbeispiele für Küchen und Bäder, Produktdisplays und Zugang zu fortschrittlichen Simulations- und Designprogrammen der neuesten Generation, die den Experten bei der Entwicklung von Projekten aller Art behilflich sind.

 width=

for download click image

Die Cosentino Group setzt das Konzept der „Cosentino City“ nach und nach in wichtigsten Städten rund um den Globus um. Das Unternehmen will durch eine Erfahrung für die Sinne und eine umfassende Betreuung durch höchst qualifiziertes Personal mehr Nähe zum Kunden schaffen und die Aufmerksamkeit der Besucher wecken. Die Besucher können mit den von Cosentino angebotenen Materialien interagieren und dank der bereitgestellten Computeranwendungen neue Projekte kreieren, digital visualisieren und weiterentwickeln.

 width=

for download click image

Die erste „Cosentino City“ wurde im September 2013 in Sydney eröffnet, im November 2014 folgte der zweite Showroom dieser Art in Singapur. Ebenfalls in Asien, genauer gesagt in Kuala Lumpur (Malaysia), befindet sich eine „City Associated“. Für Oktober dieses Jahres ist die Eröffnung eines weiteren solchen Showrooms in Mailand geplant.

 width=

for download click image

Bei der feierlichen Eröffnung in New York, zu der rund 100 Experten der einflussreichen Gemeinschaft von Architekten, Designern und Inneneinrichtern des Big Apple erschienen sind, wurde der spanische Konzern von Santiago Alfonso, Direktor für Marketing und Kommunikation, und Eduardo Martínez-Cosentino Alfonso, kaufmännischer Direktor der Cosentino Group und CEO von Cosentino Nordamerika, vertreten.

Eduardo Martínez-Cosentino Alfonso erklärte im Rahmen des Festakts: „Die Eröffnung der Cosentino City in Manhattan ist ein weiterer Schlüsselaspekt unserer Unternehmensstrategie, um unsere Position als Marktführer für Gestaltungs- und Baumaterialien in den USA zu stärken. Wir hoffen, dass diese neuen Räumlichkeiten zum weltweiten Flaggschiff des City-Modells und zu einem Treffpunkt für unsere Kunden und die Branchenexperten in New York werden.“

 width=

Diese Neueröffnung unterstreicht abermals, dass Cosentino auf den US-amerikanischen Markt setzt, wo 1997 die erste ausländische Tochtergesellschaft des Konzerns gegründet wurde. Seit damals verzeichnet Cosentino ein unaufhaltsames Wachstum: Mittlerweile verfügt die multinationale Unternehmensgruppe in den USA über 27 Center, zwei Hubs (Netzwerk-Knotenpunkte), 12 Werke für die Bearbeitung von Platten sowie Abkommen mit acht großen Handelsketten wie u. a. Home Depot und Lowe?s.

 width=

Dies alles hat dazu beigetragen, die Führungsposition von Cosentino auf dem US-amerikanischen Markt, der derzeit 57 % des Konzernumsatzes verzeichnet und auf dem knapp 1.000 Mitarbeiter tätig sind, zu konsolidieren.

 width=

for download click image

 


Previous article
Pierre Heck ist neuer Geschäftsführer von Cosentino Deutschland