Select your location
Internacional - Inglés

Schön wie Naturstein – und noch viel mehr: die fünf neuen Dekton-Farben

Neuigkeiten

Fassade in der Dekton-Farbe Aura

for download click image

Fassade in der Dekton-Farbe Aura

  • Aura, Edora, Irok, Kairos und Vegha heißen die neuen Farbtöne, die allesamt durch ihre besondere Äderung überzeugen und eine Hommage an die Natur darstellen.
  • Ein Highlight ist das innovative Designkonzept der Farbe Aura – durch die Spiegelung der Maserung können grenzenlose symmetrische Dekore entstehen.
  • Die ultrakompakte Oberfläche Dekton ist nun insgesamt in 15 Farben erhältlich, wobei die neuen Nuancen die Dekton Natural Collection ergänzen.

Die fünf neuen Farben der innovativen Oberfläche Dekton greifen auf, was die Natur in Millionen von Jahren geschaffen hat und ermöglichen es, einzigartige Gesteinsmuster in Kombination mit den Vorteilen von Dekton in unsere Umgebung zu integrieren. Jeder einzelne der neuen Farbtöne zeichnet sich durch eine individuelle Maserung aus, wodurch besonders harmonische Zeichnungen entstehen.

Die neuen Farben im Überblick:

Aura: Neuartiges Design mit grazilem Charakter

Innerhalb der neuen Dekton-Kollektion sticht „Aura“ besonders heraus: Die Cosentino Group hat mit „Aura“ ein innovatives Designkonzept entwickelt, das es ermöglicht, grenzenlose symmetrische Dekore entstehen zu lassen. Dank acht einzigartiger Plattendesigns, die beliebig miteinander kombiniert werden können, sind Kompositionen möglich, bei denen die Äderung von Platte zu Platte fließt. So ergeben sich überraschende Spiegeleffekte. Jede Zusammenstellung generiert – sowohl horizontal als auch vertikal verlegt – eine durchgängige Kontinuität. Die besondere Farbgebung von „Aura“ wird durch die beeindruckend präzise Maserung auf blass-weißem Hintergrund erzeugt. Die inspirierend-raffinierte Farbkreation erweckt die Schönheit uralter Gesteinsformationen zu neuem Leben.

 width=

for download click image

Boden und Küchenverkleidung in der Dekton-Farbe Aura

Edora: Perfektionierte Zartheit

Die einheitliche Farbgebung von „Edora“ ist durch eine feine, wogende Textur gekennzeichnet. Der minimalistische aber dennoch spannende, natürliche Look des warmen Grautons verkörpert zeitlose Schönheit sowie klassische Eleganz und entspricht dabei aktuellen Trends.

 width=

for download click image

Boden im Außenbereich in der Dekton-Farbe Edora

Irok: Prächtige Beständigkeit

Der weiche Effekt der zarten Schattierung verleiht der Farbe „Irok“ ihr unverkennbares Design. Die milde Crème-Farbe mit der sanften Textur erinnert dabei an Kalkstein. „Irok“ steht für Beständigkeit und eignet sich für Anwendungen unterschiedlichster Art.

 width=

for download click image

Küchenarbeitsfläche in der Dekton-Farbe Irok

Kairos: Leuchtende Anziehungskraft

Die Farbe Weiß dominiert den Farbton „Kairos“, der mit feinen Grauschattierungen durchzogen ist. Seine natürliche Äderung sorgt für feine Akzente in klassischen wie auch in avantgardistischen Umgebungen. „Kairos“ bringt Frische und Strahlkraft in jeden Raum.

 width=

for download click image

Boden in der Dekton-Farbe Kairos

Vegha: Wirkungsvolle Intensität

Das stürmische Grau von „Vegha“ besitzt eine spezielle Farbtiefe, die starke Optiken erzeugt ohne monoton zu wirken. Inspiriert von natürlichen Kalk- und Sandsteinformationen sorgt ihr innovativer Look für hochwertige Ästhetik.

 width=

for download click image

Treppenverkleidung in der Dekton-Farbe Vegha

Die ultrakompakte Oberfläche Dekton, die eigens von der Cosentino Group entwickelt und 2013 in den Markt eingeführt wurde, markiert eine völlig neue Kategorie im Bereich Oberflächen: Dekton bietet Designern wie Architekten aufgrund seiner vielfältigen herausragenden Eigenschaften gänzlich neue Möglichkeiten sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Die neuen Dekton-Farben sind ab Oktober 2014 im Handel erhältlich.

?


Previous article
Ab in die Natur: Cosentino lanciert neue Silestone®-Farbkollektion Nebula Alpha