Select your location
Internacional - Inglés

St. Jude Dream Home: Silestone und Dktn an der Spitze dieser enormen Fundraising-Initiative

Case Studies

Das St. Jude Dream Home in Charlotte, North Carolina, ist Teil einer wichtigen Spendenaktion zugunsten des St. Jude Children's Research Hospitals. Als einer der Hauptsponsoren dieses Projekts stellte Cosentino Werkstoffe zur Verfügung, um diese Mission zu unterstützen und den glücklichen Gewinnern die Chance zu eröffnen, fortan in ihrem Traumhaus leben zu können. Ebenso hilft diese Initiative Familien mit begrenzten finanziellen Mitteln und Kindern, die ärztliche Versorgung benötigen.

Name: St. Jude Dream Home 2019

Standort: 2104 Goose Creek Farm Lane, Indian Trail, NC 28079 (USA)

Projektabschluss: September 2019

Architektur: Newton Custom Homes, Steinmetzarbeiten

Kunde: St. Jude’s

Cosentino Werkstoffe

Anwendung: Küchenarbeitsplatte und Fronten

Material: Silestone

Farbe: Calacatta Gold

Stärke: 3 cm

Menge: 2 Platten

Formate: Jumbo: 158 cm x 320 cm

Anwendung: Waschtische

Material: DKTN

Farbe: Sogne

Stärke: 2 cm

Menge: 1 Platte

Format: 320 cm x 144 cm

Anwendung: Arbeitsplatten für den Hauswirtschaftsraum

Material: DKTN

Farbe: Laos

Stärke: 2 cm

Menge: 1 Platte

Format: 320 cm x 144 cm

Anwendung: Waschtische

Material: Silestone

Farbe: Cemento Spa

Stärke: 3 cm

Menge: 1 Platte

Format: 158 cm x 320 cm

Anwendung: Waschtisch

Material: DKTN

Farbe: Entzo

Stärke: 2 cm

Menge: 1 Platte

Format: 320 cm x 144 cm

Anwendung: Waschtische

Material: DKTN

Farbe: Halo

Stärke: 2 cm

Menge: 1 Platte

Format: 320 cm x 144 cm

Anwendung: Cheminée

Material: DKTN

Farbe: Soke

Stärke: 2 cm

Menge: 1 Platte

Format: 320 cm x 144 cm

Jedes Zimmer im St. Jude Dream Home in Charlotte wurde mit Silestone- und DKTN-Elementen gestaltet. Darüber hinaus verfügt das Haus über einen DKTN-Cheminée in Sogne-Grau und eine Silestone-Kücheninsel in Calacatta-Gold, was bei allen, die die Gelegenheit für einen Besuch hatten, grossen Zuspruch fand.

Ein weiteres Highlight des Hauses ist die von Michael Moloney gestaltete „Michael’s Mystery Suite“. Der äusserst innovative und kreative Innenarchitekt entschied sich für die Gestaltung des luxuriösen Waschtischs des Badezimmers mit Silestone in Cemento Spa.

Wir hatten die Gelegenheit, mit Michael Moloney über die Zusammenarbeit mit Cosentino und seinen Produkten sowie über seine Erfahrung, Inspiration und Leidenschaft zu sprechen, die er in dieses Projekt einbrachte.

„Was hat Sie dazu motiviert, an dieser Initiative teilzunehmen?“

„Das St. Jude Dream Home vereint zwei meiner grössten Leidenschaften: Design und soziale Verantwortung. Als ich von der Initiative hörte, war mir sofort klar, dass ich mich daran beteiligen musste. Das Projekt dient einem guten Zweck und stellt für den Gewinner eine sagenhafte Chance dar.“

„Welche Räume haben Sie gestaltet?“

„In den letzten fünf Jahren habe ich an dem Entwurf für die sogenannte „Michael's Mystery Suite“ gearbeitet, die das Elternschlafzimmer und das Badezimmer umfasst.“

„Welche Vision hatten Sie für dieses Projekt?“

„Dieses Projekt ist inspiriert von meinen Lieblingsfarben Schwarz, Weiss und Gold. Mittelpunkt meines Designs ist eine exquisite cremefarbene Tapete mit Pinselstrichen in Gold. Sie ist die perfekte Ergänzung zur schwarzen Verkleidung und den Fischgrätenfliesen.“

„Warum fiel Ihre Wahl auf die Produkte von Cosentino?“

„Ich mag einfach diesen Industrie-Look, der auch immer beliebter wird. Meine Ambition war, dass vor allem das grosse Badezimmer diesen Stil wirklich widerspiegelt. Ursprünglich hatte ich vor, Porenbeton für den Waschtisch dieses Badezimmers zu verwenden, stiess dann aber auf Silestone Cemento Spa. Dieses Material ist nicht nur langlebig, sondern besitzt auch genau den Look, den ich mir vorgestellt hatte, sodass mir die Wahl sehr leicht fiel.

Wissen Sie, ich habe auch mehrere Jahre in einem Haus in der Wüste gelebt, das mit Silestone-Arbeitsplatten ausgestattet war. Ich habe viele Partys gemacht, aber die Arbeitsplatten hielten allen Abnutzungserscheinungen, Kratzern und Beulen stand. Darüber hinaus ist das Material auch sehr leicht zu reinigen. Daher glaube ich, dass es für jeden perfekt geeignet ist, der in dieses Haus einziehen wird.“

 

Es gibt es mehr als 40 dieser „Traumhäuser“ in den USA, wobei das Haus in Charlotte das grösste im Rahmen dieser Initiative ist. Dieses riesige Projekt, das von Cosentino und seinen Werkstoffen gesponsert wird, hat insgesamt 1,7 Millionen Dollar eingebracht, wobei alle Einnahmen direkt an St. Jude Children's Research gingen. Dank des grossen Erfolgs dieses Projekts, sowohl in Bezug auf das Sammeln von Geldern als auch aufgrund der innovativen Architektur und Innenarchitektur, ist Cosentino stolz darauf, auch 2020 wieder Teil dieser Initiative zu sein.


Previous article
Frühling zu Hause: Machen wir das Beste daraus!