Select your location
Internacional - Inglés

Grupo Cosentino eröffnet in Miami seinen weltweit elften „Cosentino City“-Showroom

Neuigkeiten

 

Das weltweit tätige spanische Unternehmen Grupo Cosentino, Marktführer in der Produktion und im Vertrieb innovativer Oberflächen für die Welt der Architektur und des Designs, unterstreicht mit der neuen „Cosentino City“ in Miami sein bereits bewährtes innovatives Ausstellungskonzept. Mit der neuen „Cosentino City“ kann der multinationale Konzern nun bereits insgesamt elf dieser beeindruckenden Räumlichkeiten vorweisen, die Architekten und Designer in aller Welt inspirieren.

Die offizielle Eröffnung fand am gestrigen Abend im Rahmen eines exklusiven Events statt, bei dem über 200 Gäste anwesend waren, darunter diverse Kunden und Vertriebspartner des Unternehmens wie auch Vertreter von Institutionen und Mitglieder der bedeutenden Gemeinschaft von Designern und Architekten im US-Bundesstaat Florida. Den Konzern repräsentierten Eduardo Cosentino (EVP Global Sales & CEO von Cosentino Nordamerika), Massimo Ballucchi (Marketingleiter bei Cosentino Nordamerika) und Carolina Almeida (Geschäftsführerin der Cosentino City Miami).

 

 

Der über 300 m² grosse Cosentino-Showroom liegt im Herzen des Miami Design Districts, wo die wichtigsten Trendfirmen und Designmarken ansässig sind. In diesem Stadtteil, der ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet, findet man ausserdem die bedeutendsten Architekturbüros von Miami und ganz Florida. Dank ihres hervorragenden Standorts kann die „Cosentino City“ Miami auch Kunden aus Südflorida bedienen und den mittel- und südamerikanischen Markt erschliessen.

Der neue Showroom, in den über 1,1 Mio. Euro investiert wurden, bietet wie auch die anderen Einrichtungen dieser Art Ressourcen der neuesten Generation sowie Ausstellungs- und Arbeitsräume, die mit fortschrittlicher Technologie und IT-Anwendungen ausgestattet sind, um Bauverantwortlichen und interessierten Experten bei der Entwicklung von Projekten mit Cosentino-Produkten behilflich zu sein. Zu erwähnen ist ferner, dass die „Cosentino City“ Miami die erste Einrichtung ihrer Art sein wird, die durch eine ganz besondere Fassade besticht. Die mit den DKTN®-Ausführungen Trilium und Domoos verkleidete Fassade ist ein wesentlicher Bestandteil des Designkonzepts des Showrooms und kann als Untergrund für Graffiti und andere Formen der Street Art dienen – ähnlich wie die künstlerisch gestalteten Wynwood Walls in Miami.

Die „City“ ist ein weiterer bedeutenden Schritt für den multinationalen Konzern in dieser Stadt, in der sich seit Ende 2017 der Hauptsitz der Tochtergesellschaft für ganz Amerika befindet. Ausserdem sponserte Cosentino im Frühjahr 2018 über seine Marke DKTN® erstmals das Tennisturnier Miami Open 2018 auf der Insel Key Biscayne. Mit der jetzigen Neueröffnung verfügt das Unternehmen bereits über elf innovative „Cosentino Cities“ im Zentrum bedeutender Weltstädte – neben Miami in Sydney, Singapur, New York, San Francisco, Toronto, Montreal, Mailand, London, Madrid und Dubai.

<iframe width=?560? height=?315? src=?https://www.youtube.com/embed/BL71f2e2aBY? frameborder=?0? allow=?autoplay; encrypted-media? allowfullscreen></iframe>

Pressemitteilung: Cosentino City Miami DE


Previous article
Küchenrenovierung von Coco+Kelley mit Silestone® Lagoon