Select your location
Internacional - Inglés

15 Schlüsselelemente für die richtige Beleuchtung Ihrer Küche

, ,

Gute Beleuchtung kann die Erscheinung und Funktionalität jedes Ortes radikal verändern, ganz speziell in der Küche, wo man adequate Planung braucht, damit jede Aktivität dort effizient und sicher ausgeführt werden kann. Achten Sie darauf, dass Sie vier unabhängige Lichtquellen neben der Hauptbeleuchtung anbringen, in größeren Küchen mit Inseln, Halbinseln oder Bürofläche braucht man zusätzlich zu essentiellem Licht über den Arbeitsflächen Verstärkung des Deckenlichtes.

Entdecken Sie die 15 Schlüsselelemente für die richtige Beleuchtung in Ihrer Küche:

1- MACHEN SIE DAS MEISTE AUS NATÜRLICHEM LICHT

Wie in jedem Haus, sollte die adequate Beleuchtung eine Kombination aus natürlichem Licht und künstlichem Licht sein. Wenn Sie also natürliches Licht in Ihrer Küche haben, ziehen Sie daraus einen Vorteil und sparen Sie viel Geld für Energie. Außerdem schaffen Sie mit natürlichem Licht ein gemütlicheres und ansprechendes Umfeld. Deshalb, wenn Sie Ihre Küche neu einrichten, sollten Sie alles so aufstellen, dass dem natürlichen Lichteinfall Rechnung getragen wird.

Hängende Küchenbeleuchtung

Hängende Pendellampen sind die perfekte Beleuchtung für eine Küche mit hohen Decken.

2- WÄHLEN SIE MATERIALIEN, DIE DAS LICHT IN IHRER KÜCHE VERVIELFÄLTIGEN

Wenn Sie lackierte Oberflächen verwenden, weiße Farben und Beschichtungen aus Stahl oder Glas, werden Sie das Licht einfacher vermehren. Silestone Arbeitsflächen kommen in satten Tönen, wie White Zeus Extreme, Blanco Maple, White Platinum, Lagoon, oder Ariel, die helfen, das Licht zu reflektieren und damit das Gefühl eines weiteren und offeneren Raumes schaffen.

Wenn Sie sich für eine superkompakte Oberfläche von Dekton aus der XGloss Natura oder XGloss Solid entscheiden, erhalten Sie hochschimmernde Oberflächen, die einen offeneren und helleren Raum suggerieren.

Küche mit schimmernden Oberflächen als Beleuchtung

Schimmernde Oberflächen komplimentieren die Beleuchtung der Küche.

3- VERDICHTEN SIE DIE AKTIVITÄTEN IN DER KÜCHE

Neben dem Kochen sollten Sie festlegen, ob Sie die Küche auch als Büro, zum Essen, zum Frühstücken, zum Arbeiten, oder als Platz für die Kinder und ihre Hausaufgaben benutzen wollen. Das muss gemacht werden, damit jeder Bereich die korrekte Beleuchtung bekommt, und ein Mangel an Licht in Bereichen, die es bräuchten, vermieden wird.

Offene Küche mit Bar

Die Beleuchtung der Küche sollte an die Nutzung dieser angepasst werden.

4- ENTSCHEIDEN SIE SICH FÜR ENERGIESPARLAMPEN

Obwohl es am Anfang kostenintensiver ist, sparen Sie am Ende mehr, dank der längeren Haltbarkeit. Energiesparlampen verbrauchen bis zu 80 % weniger Energie als herkömmliche Glühbirnen, sie erwärmen sich nicht und sie sind generell stärker.

Minimale Küchenbeleuchtung

5- ALLGEMEINE BELEUCHTUNG

Beginnen Sie mit der Planung der Hauptbeleuchtung und der Verteilung von Lampen in der Küche. Versuchen Sie, überall Licht hinzubringen.

6- AMBIENT BELEUCHTUNG

Versuchen Sie, jeden Bereich individuell zu beleuchten, mit einer separaten Taste für das Licht zum Arbeiten, Kochen, Wasser, Büro etc. Damit werden Sie in der Lage sein, Ihren Energieverbrauch besser zu kontrollieren, indem Sie nur das Licht benutzen, was Sie gerade brauchen.

7- BENUTZEN SIE LED-LICHT ZUM KOCHEN

Die ursprünglichen Farben von Nahrungsmitteln können durch ungenügendes Licht oder durch Benutzung von gefärbten Glühbirnen verfälscht werden. Deswegen sollten Sie eine LED-Beleuchtung mit hohem Farbwiedergabeindex auswählen, die es Ihnen erlaubt, das Essen genau unterscheiden und original Farben erkennen zu können.

8- EIN GUT BELEUCHTETER ARBEITSPLATZ

Um die Arbeitsflächen ordentlich zu beleuchten, damit Sie ihre Nahrungsmittel sicher zubereiten können, brauchen Sie spezifische Spotlights, die unter den Oberschränken und hohen Schränken zum Einsatz kommen. Benutzen Sie hier energiesparende Halogenleuchten oder hellleuchtende Röhren wie die von Linestra.

9- INNENSCHRÄNKE

Es ist ideal, die Schränke auch von innen zu beleuchten.

Das ist eine hochpraktische Lösung, vor allem wenn Sie die Sorte Licht benutzen, die angeht, sobald die Tür geöffnet wird, damit Sie Licht haben ohne den Hauptlichtschalter betätigen zu müssen. Entscheiden Sie sich für die Installation von energiesparenden Halogenleuchten als ideale Alternative.

10- LICHTOPTIONEN FÜR INSELN UND HALBINSELN

Inseln und Halbinseln in der Küche wurden als multifunktionale Bereiche entworfen, deshalb sollten sie auch nach ihrer Funktion beleuchtet sein: Hängelampen oder Wandlampen zum Schwenken für den Arbeitsbereich, oder ganz spezifische Beleuchtung für den Kochbereich, oder man benutzt das Licht der Abzugshaube.

11- BEQUEME BELEUCHTUNG

Sie brauchen eine Beleuchtung, die den Raum visuell komfortabler macht, damit sie kontinuierliche Lichtbereiche haben und eine komfortable Atmosphäre schaffen.

12- PFEILER MIT UNABHÄNGIGEM LICHT

Pfeiler oder Säulen mit beweglichen Brettern und Regalen sind zum meist genutzten Möbelstück geworden, ganz besonders die, die als Anrichte konzipiert wurden. Wenn diese ihren eigenen Lichtstreifen bekommen, hat man extra Funktionalität, denn man kann die Sachen, die darin verstaut sind besser sehen.

13- GUT BELEUCHTETE UNTERTEILTE SCHUBLADEN

Unterteilte Schubladensysteme haben auch neue unabhängige Beleuchtungssysteme. Wählen Sie den Typen, der Ihren Bedürfnissen am besten entspricht und berücksichtigen Sie die energiesparenden Optionen, die sich durch Sensor selbst anstellen, wenn die Schublade geöffnet wird.

14- ABZUGSHAUBEN MIT BELEUCHTUNG

Wenn Sie Ihre Abzugshaube erneuern wollen, wählen Sie ein Modell aus, das Spotlights eingebaut hat, damit sie zusätzliches Licht auf den Kochbereich haben, auf sichere und effiziente Weise.

Abzugshaube mit integrierter Beleuchtung

15- EIN GEMÜTLICHES UND KOMFORTABLES BÜRO

Wenn Sie einen Bereich als Ihr Büro erklärt haben, brauchen Sie Beleuchtung für diesen Bereich, abhängig von der Größe Ihres Schreibtisches. Um unnötige Verwirrung zu vermeiden, versuchen Sie 80 cm Abstand zwischen der Lichtquelle und dem Schreibtisch zu lassen.


Das könnte Sie auch interessieren

Vorheriger Artikel
Case Study ToHa von Ron Arad und Avner Yashar in Tel Aviv