Select your location
Internacional - Inglés

Hotel mit Dekton® Fassade in Yilan, Taiwan

Case Studies, Featured, Neuigkeiten

3.800 m² der ultrakompakten Oberfläche Dekton ® by Cosentino wurden in der Fassade des MU Jiaoxi Hotels in Taiwan verbaut.

Das 5-Sterne-Luxushotel MU Jiaoxi (früher: Le Méridien), das in Taipei im Landkreis Yilan gelegen ist, bietet seinen Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt. Es wartet mit einer beeindruckenden avantgardistischen Architektur sowie einer großen Vielfalt an Serviceleistungen und Annehmlichkeiten auf. Die Fassade des im Juli 2017 fertiggestellten Gebäuden wurde mit insgesamt 3.800 m² der ultrakompakten Oberfläche Dekton® by Cosentino in den Farben Aura (1.300 m²) und Kelya (2.500 m²) bekleidet.

Trans Globe, Eigentümer des Hotels, war von den ästhetischen Eigenschaften von Dekton® Aura und der Ähnlichkeit des Produkts mit Carrara-Marmor begeistert. Die Farbe Dekton® Kelya wurde gewählt, da sie einen idealen Kontrast zu Dekton® Aura bildet, mit einem ausgefeilten Design aufwartet und sich hervorragend in das Gesamtbild der Fassade einfügt. Das natürliche Erscheinungsbild von Dekton®, seine fortschrittliche Technologie und die einfache Instandhaltung waren Schlüsselelemente für die Umsetzung dieses Projekts.

Die Vorzüge der ultrakompakten Oberfläche Dekton® in Bezug auf die Fassade

Dekton® ermöglicht eine gleichförmige Gestaltung, da mit dieser Bekleidung alle Fassaden des Gebäudes wie aus einem Guss erscheinen. Seine einzigartigen Merkmale – wie z. B. erstklassige UV-Beständigkeit, Temperaturwechselbeständigkeit, hervorragende Formbeständigkeit, Farbechtheit, Kratzfestigkeit, niedrige Porosität sowie besondere Beständigkeit gegen Flecken und Graffiti – machen Dekton® zu einem idealen Material für Außenbekleidungen.

Dekton® by Cosentino verfügt über die Europäische Technische Zulassung ETA 14/0413 und die CE-Kennzeichnung (für hinterlüftete Fassadenbekleidungen gemäß ETAG 034), wodurch die Eignung des Materials für hinterlüftete Fassadenbekleidungen bescheinigt wird.

Angaben zum Projekt:
Bezeichnung: Hotel MU Jiaoxi (früher: Le Méridien)
Anschrift/Standort: Yilan, Taiwan
Gesamtfläche des Projekts: 3.800 m²
Kerndaten: Fertigstellung des Projekts im Juli 2017

Architekturbüro
Architekten: TMA Architects & Associates
Eigentümer: Trans Globe
Bauunternehmen: Ruentex Group

Materialien aus dem Hause Cosentino
Anwendungsbereich: Fassaden
Verankerungssystem: Fischer-Anker
Material: Dekton® by Cosentino
Farbe: Aura und Kelya
Stärke: 20 mm (Kelya), 12 mm und 8 mm (Aura)
Menge: 3.800 m²
Formate: 140 cm x 120 cm und 85 cm x 120 cm


Previous article
Tiny Houses im Trend: maximales Wohlfühlen auf minimaler Wohnfläche